TANZ

 

ist ein wunderbares Geschenk von Gott an uns Menschen, um IHN damit zu verherrlichen. Hier einige griechischen Worte für dein biblisches Tanzstudium. Die Bedeutung und die Nummern dazu, sind der Strongs Concordance entnommen.

 

skirtao  # 4640 freudig springen, hüpfen, scherzen, mitfühlend bewegen; auf etwas reagieren, so wie ein Fötus sich bewegt; im übertragenen Sinn ausgelassen sein!

 

Lk.1: 41/44 Denn siehe, als die Stimme deines Grußes in meine Ohren drang, hüpfte das Kind vor Freude in meinem Leib.

Lk.6:22-23 Glückselig seid ihr, wenn die Menschen euch hassen ....und schmähen und als böse verwerfen, um des Sohnes des Menschen willen. Freut euch an jenem Tag und hüpft! Denn siehe, euer Lohn ist groß in dem Himmel.

--------------------------------------------------------------------------------------------

ex-allomai / hallomai  #1814 / 242 bed.: herausspringen, aufspringen, springen; peri-pateo bed.: wandeln, umhergehen, sich dementsprechend verhalten; hallomai bed.: umherspringen, springen, wie sprudelndes Wasser; Ausbruch von Emotionen; in die Höhe schnellen;

 

Apg.14:10;Apg. 3:8 ..aufspringend stand er und konnte umhergehen. Und er trat in den Tempel, ging umher und sprang und lobte Gott. 

---------------------------------------------------------------------------------------------

agalliao  # 21 bed.: glänzen, prunken, aus aga= sehr und mega= groß, gewaltig; wurzelverwandt mit preisen; hier aber jubeln, außerodentlich jauchzen; über die Maßen froh und glücklich sein; ausser Rand und Band sein.

 

Lk.10:21 In dieser Std. jubelte Jesus im Geist; 1. Petr.4:12-13 Geliebte, laßt euch durch das Feuer der Verfolgung unter euch, das euch zur Prüfung geschieht nicht befremden, als begegne euch etwas Fremdes; sondern freut euch, wenn ihr der Leiden des Christus teilhaftig seid, damit ihr euch auch in der Offenbarung seiner Herrlichkeit jubelnd freut!

---------------------------------------------------------------------------------------------  

prochoros  # 4402 bed.: 1.Reigenführer; 2.Chorleiter;

 

Apg. 6:5,3  und sie erwählten Stephanus, einen Mann voll Glaubens und Heiligem Geiste, und Prochorus.....Er gehörte zu den außerwählten Diakonen, von gutem Zeugnis, voll Geist und Weisheit...

---------------------------------------------------------------------------------------------

choros # 5525 kommt von der Wurzel: Garten, Park, Hof; Tanzplatz oder Ort des Reigentanzes; Ring- oder Rundtanz; tanzen; sich im Kreis bewegen; es bed. eine Schar oder große Menge von Sängern oder Tänzern; es ist eine bestimmte Art des Gehens beim Tanz, (mit Tänzern und Sängern) ein Tanz im Kreis herum;

 

Lk.15:25 Es war aber sein ältester Sohn auf dem Felde; und als er kam und sich dem Haus näherte, hörte er Musik und Reigen.